Langfristige Krankenversicherung
für Expatriates, Einwanderer, Privat- und Geschäftsreisen
in Deutschland und EU
ab nur 58 € / Monat (bis max. 5 Jahre) !
(auch bei Einladung o. Visumantrag für Deutschland und Schengen)


Versicherer:
Hanse-Merkur Reiseversicherung AG, Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg

Visum: Antrag und Verlängerung
Ja, Sie können diese Versicherung beim Visumantrag oder -verlängerung in der Botschaft und Ausländerbehörde benutzen.

Versicherungsunterlagen: Wenige Minuten nach der Online Anmeldung erhalten Sie per Email gleich Ihre Versicherungsunterlagen als PDF Dateien. Diese Dokumente gelten ausdrücklich zur Vorlage bei Botschaften, Konsulaten, Ausländerbehörden und Grenzstationen und
Sie können diese z.B. beim Visumantrag oder -verlängerung benutzen.



1. Wer kann sich mit der langfristigen Auslandskrankenversicherung im Tarif Care Expatriate versichern?


Mit dem Tarif Care Expatriate können sich folgende ausländische Besucher langfristig versichern:

  • alle Ausländer, die im weltweiten Ausland ihren festen Wohnsitz haben und einen Aufenthalt in den Staaten der EU, den Schengen-Staaten, Deutschland, der Schweiz, Österreich oder Liechtenstein planen

Der Versicherungstarif kann bis zum maximal Alter von 74 Jahren abgeschlossen werden.
Maximale Dauer: auch als günstige langfristige Auslandskrankenversicherung bis zu 5 Jahren möglich.

Kosten:
ab nur 58 Euro / Monat, mehr Details hier ...


2. Ist diese Auslandskrankenversicherung für meinen Visumantrag oder Visumverlängerung bei Ausländerbehörden, Konsulaten oder Botschaften geeignet?


Ja, die langfristige Auslandskrankenversicherung Care Expatriate ist speziell auf die Anforderungen des Visums zugeschnitten. Mit der Versicherung wird nicht nur Ihre medizinische Absicherung im Ausland übernommen, sondern es werden auch alle Regeln für ein Schengen-Visum oder ein anderes Visum beachtet. Derzeit ist uns nur die Schweiz als Ausnahme bekannt.

Mehr Details ...

Versicherungsgesellschaft:


Hanse Merkur Reiseversicherung AG

Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg


3. Wie lange ist die maximale Laufzeit der Krankenversicherung in Deutschland?


Bei einem Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland beträgt die maximale Versicherungsdauer inklusive Verlängerungen 5 Jahre.


4. Wie hoch sind die Kosten für den Versicherungsschutz?


Für die Höhe des monatlichen Beitrages ist das Eintrittsalter, der gewählte Tarif, das gewählte Aufenthaltsland und die Höhe der Selbstbeteiligung entscheidend. So kann für den Aufenthalt z.B. in Deutschland die langfristige Auslandskrankenversicherung für eine 28-jährige Person bereits ab 58,00 Euro pro Monat abgeschlossen werden.


5. Wie schnell erhalte ich meine Unterlagen ?


In der Regel wenige Minuten nach der Online Anmeldung erhalten Sie per Email gleich Ihre Versicherungsunterlagen als PDF Dateien. Diese Dokumente gelten ausdrücklich zur Vorlage bei Botschaften, Konsulaten, Ausländerbehörden und Grenzstationen und
Sie können diese z.B. beim Visumantrag oder -verlängerung benutzen.

Mehr Details ...

6. Bin ich auch in meinem Heimatland bei einem kurzfristigen Besuch versichert?


Auch bei einem kurzfristigen Besuch in Ihrem Heimatland bleibt der Versicherungsschutz bestehen. Die versicherte Aufenthaltsdauer in Ihrem Heimatland hängt vom gewählten Tarif ab. Sie beträgt momentan für den Tarif Basic 30 Tage, für den Tarif Comfort 45 Tage und für den Tarif Premium 90 Tage pro Versicherungsjahr. Bevor Sie in Ihr Heimatland reisen, müssen Sie bitte über Ihre Auslandsreise unbedingt die Versicherung schriftlich informieren.


7. Bekomme ich eine Versicherungskarte, um nachzuweisen, dass ich in der Krankenversicherung Care Expatriate versichert bin?


Sie erhalten eine Versicherungskarte, die Ihre Mitgliedschaft in der Krankenversicherung Care Expatriate bestätigt. Auf der Karte sind Ihre Personendaten sowie die versicherten Leistungen verzeichnet.

Mehr Details ...

8. Werden auch in der Schwangerschaft alle Kosten übernommen?


Sollte der Empfängnistermin erst nach dem Versicherungsbeginn liegen, werden alle Kosten für die Schwangerschaft durch die Auslandskrankenversicherung übernommen. Dazu gehören alle Untersuchungen und Behandlungen, die im Rahmen der Schwangerschaft medizinisch notwendig sind.


9. Besteht für das während des Versicherungszeitraumes geborene Kind die Möglichkeit eines Versicherungsschutzes?


Ist ein Elternteil des Kindes zum Zeitpunkt der Geburt bei der Care Expatriate seit mindestens 3 Monaten versichert, kann das Neugeborene mitversichert werden. Dafür müssen Sie das Kind bis spätestens zwei Monate nach der Entbindung bei der Versicherung anmelden. Auch neugeborene Kinder mit einer ausländischen Staatsbürgerschaft können ohne Wartezeit und Risikozuschläge versichert werden.


10. Sind Vorsorgeuntersuchungen in der langfristigen Auslandskrankenversicherung mitversichert?


In den Tarifen Comfort und Premium sind Vorsorgeuntersuchungen bis zu einer bestimmten Summe mitversichert. Für mehr Details lesen Sie bitte den Punkt „Beschreibung“.


11. Beinhaltet die Auslandskrankenversicherung Care Expatriate in seinem Versicherungsschutz eine Haftpflichtversicherung?


Eine Haftpflichtversicherung ist in der Versicherung nicht enthalten, denn die Care Expatriate ist eine reine Auslandskrankenversicherung.Wir empfehlen Ihnen aber als Ergänzung zur Krankenversicherung die Haftpflicht- und Unfallversicherung „Care Protector“ abzuschließen. Zusammen mit der Auslandskrankenversicherung können Sie den Antrag für die Care Protector online stellen. Für nur 2,00 € im Monat sind Sie umfangreich versichert.


12. Beinhaltet die Auslandskrankenversicherung Care Expatriate eine Unfallversicherung?


Die Auslandskrankenversicherung Care Expatriate übernimmt alle medizinischen Kosten entsprechend des gewählten Tarifs, die Ihnen durch einen Unfall entstehen. Leistungen für eine Entschädigung bei Invalidität durch einen Unfall sind im Tarif nicht versichert.
Wir empfehlen Ihnen ergänzend zur Auslandskrankenversicherung den Abschluss der Haftpflicht- und Unfallversicherung Care Protector. Für nur 2,00 € pro Monat erhalten Sie einen umfassenden Versicherungsschutz. Den Online-Antrag können Sie bequem mit der Krankenversicherung stellen.












 


Technische Hinweise zum Online Antrag:

Sollte nach dem Absenden des Online Antrages nur eine leere Seite erscheinen, bewegen Sie sich bitte mit der Maus zur oberen Bildschirmhälfte. Dort müssen Sie evtl. Ihre Angaben nochmal bestätigen.

Sollte das Problem weiter bestehen, schicken Sie uns bitte eine Email (Hier klicken) .
Wir werden uns umgehend darum kümmern !



Copyright © 2011 All Rights Reserved. Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtum vorbehalten.
Guenstige Versicherungen Online